Kurz über uns

 

 

Das traditionsreiche mittelständische Familienunternehmen befindet sich seit 1909 im Besitz der Familie Weidler und wird nun in der bereits fünften Generation weitergeführt.

Wir versorgen heute die Hotellerie, Gastronomie, Seniorenresidenzen sowie Pflege und Rehaeinrichtungen. Bei uns sind Sie als Handwerksbetrieb genauso an der richtigen Adresse, wie ein Industriebetrieb mit seinen unterschiedlichsten Anforderungen.

Induviduelle Lösungen, in denen Ihr Unternehmen sich von anderen abheben wird, finden Sie bei uns. Im Design und Qualität lassen sich unterschiedliche Wünsche Verwirklichen. Wir haben für jede Branche die richtige Lösung der textilen Versorgung.

"Bewahre das Gute aus der Tradition und schaffe das

    Neue aus der eigenen Stärke." - Lisa Charlotte Weidler

Unsere Erde ist unser höchstes Gut und somit ist die Rücksichtnahme unser höchstes Gut. Wir arbeiten ausschließlich mit Wasserrückgewinnung und Wasseraufbereitung, so wird ein sparsamer Wassereinsatz selbstverständlich. Unser Textilreinigermeister kontrolliert regelmäßig die Waschverfahren um eine optimale Dosierung und Zusammensetzung der Waschmittel zu erreichen um auch keine überflüssigen Zusätze der Wäsche zuzugeben.

Hygiene und Sauberkeit spielen immer eine bedeutendere Rolle. Dabei geht es nicht nur um die sichtbare Sauberkeit, sondern um die unsichtbaren Mikroorganismen. Unsere Qualitätsicherung wird regelmäßig durch unabhängige Einrichtungen wie zum Beispiel das Forschungsinstitut Hohenstein überwacht.

Wir verfügen über das Gütezeichen für sachgemäße Wäschepflege RAL GZ 992/1, RAL GZ 992/3 sowie über das Hygienemanagmentsystem RABC nach DIN EN 14063:2003. Seit 20217 verfügen wir ebenfalls über das RAL - GZ 992/2 das Zertifikat für Krankenhauswäsche.

 

In dem Bereich Textilreiniger/in sind wie ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und versuchen stehts einen integrativen Arbeitsbereich für Menschen mit Behinderungen zu leisten. Auch im kaufmännischen Bereichen haben wir seit 2016 weiter aufgerüstet und bilden nun auch Industriekaufmänner und Frauen aus.